Zum Inhalt springen

Funktionsanalyse

Die Funktionsalanalyse wird durchgeführt bei der Therapie von Kiefergelenks- und Kaumuskulaturbeschwerden sowie bei der Herstellung von Zahnersatz.

Durch die Funktionsanalyse kann die Lage der Kiefergelenke, deren Bewegungsablauf und die Stellung der Zähne zueinander registrieren werden.

Dadurch können die Kauflächen eines Zahnersatzes exakt und passend ausgestaltet werden.

Weiterhin dient diese Messung auch zur Konstruktion spezieller Kunststoffschienen, mit denen Kierfergelenksprobleme therapiert werden.