Zum Inhalt springen

Zahnästhetik

Bleaching

Manche Menschen haben von Natur aus dunklere Zähne als andere. Zudem führen verschiedene äußere Einflüsse wie färbende Lebensmittel (Kaffee, Tee, Cola, Rotwein), Tabak, bestimmte Medikamente oder Verletzungen der Zähne zu Verfärbungen.

Bei einer Zahnaufhellung werden die Zähne zuerst mit einer professionellen Zahnreinigung gesäubert. Manchmal verschwinden dann schon die Verfärbungen oder es tritt eine Verbesserung ein.

Die verbleibenden Verfärbungen lassen sich dann mit einer Bleaching - Behandlung aufhellen. Um keine Schmerzen zu Verursachen und die Zähne nicht zu gefährden, müssen die Zähne gesund sein. Beim Bleaching wird nur die Farbe der natürlichen Zähne aufgehellt; Füllungen oder Zahnersatz ändern Ihre Farbe nicht.

Veneers

Veneers sind dünne und transparente Keramikschalen. Sie geben beschädigten und Verfärbten Zähnen ein natürliches fehlerfreies Aussehen zurück. Kleinere Zahnfehl-stellungen können hiermit ebenfalls korrigiert werden. Veneers sind vor allem für Frontzähne geeignet. Im Gegensatz zur Überkronung müssen die Zähne nicht so stark abgeschliffen werden.

Zahnschmuck

Goldplättchen, Diamanten oder andere Schmucksteine werden auf die Zahnoberfläche geklebt, ohne den Zahn zu beschädigen. Zahnschmuck kann von uns jederzeit ohne Probleme rückstandslos entfernt werden.