Zum Inhalt springen

Prophylaxe

Karies und Parodontopathien (Zahnfleischerkrankungen) entstehen hauptsächlich verhaltensbedingt.

Durch eine gute häusliche Mundhygiene und professionelle Prophylaxemaßnahmen können diese Krankheiten weitgehend verhindert werden.

 

  • Regelmäßige Kontrolluntersuchungen
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Zahnputztraining
  • Lokale Fluoridierung
  • Fissurenversieglung
  • Individualprophylaxe für Kinder Ernährungs- und Mundhygieneempfehlungen